Balance von Kopf und Herz bringt in die Kraft

icare4me

ZRM® – Seminar  in ISNY

 HerzVerstand

Modul 1
Freitag, 25.03.2016 von 10 bis 18 Uhr
195 Euro

Modul 2     Achtung! neuer Termin:
Samstag, 20.05.2016 von 10 bis 18 Uhr
195 Euro (Modul 2 setzt Teilnahme an Modul 1 voraus)

Modul 1 + 2
Sonderpreis 320 Euro

Ort: Wassertortstr. 51, 88316 Isny/Allgäu

FaceboolHier können Sie unseren Flyer downloaden.

 

Selbstfürsorge mit ZRM®

Schnell noch dies erledigen oder hier trösten und aufbauen… Keine Zeit für mich…
Wer kennt das nicht?
Doch wenn wir keine Zeit haben, unsere eigenen Impulse wahrzunehmen, unsere wirklichen Bedürfnisse zu verstehen, dann wird unser Leben schal und wir geraten häufig unter Druck, weil wir den Kontakt zu unseren inneren Schätzen verloren haben.

Wer Erfolg und Freude im Leben haben möchte, braucht Selbstfürsorge.

Doch wie oft vernachlässigen wir die Sorge für uns selbst, obwohl wir es besser wissen. Unser Unbewusstes lenkt uns über unsere Gewohnheiten und lässt erst mal nichts Neues oder Ungewisses zu. Ganz schnell finden wir uns in einer sehr ungemütlichen Situation wieder nach dem Motto „Kopf sagt ‚ja‘, Bauch schreit ‚nein!‘“ oder auch umgekehrt. Wenn wir mit unserem Verstand etwas anderes wollen als mit unserem Gefühl, verlieren wir viel Kraft. Wir ignorieren wertvolle Hinweise unseres Unbewussten.

Hier setzt das Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodel, ZRM®, an.

Die Methode beruht auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit ZRM® lernen Sie eine vergnügliche Art, sich selbst auf die Spur zu kommen. Sie finden, was Sie wirklich wollen… um es dann auch mit Elan zu tun. Sie lernen dabei, Hinweise Ihres Unbewussten zu entschlüsseln und zu nutzen, um gut für sich zu sorgen. Einfache Übungen helfen, dranzubleiben, Ihre Ziele wie z.B. ein besseres Selbstmanagement wirklich umzusetzen.

„Dranbleiben“ wird im ZRM® erleichtert durch Erfolgskontrollen. In diesen fortlaufenden Prozessen spüren Sie Auslöser für ungünstige Verhaltensweisen auf. Schritt für Schritt integrieren Sie dann das zielführende Verhalten in Ihren Alltag – zuerst mit einfacheren Situationen, im fortgeschrittenen „Selbst-Training“ mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad.HerzVerstand2

„Starte mit der Liebe zu dir selbst,
und dann lass die Menschen
sich an deinem Strahlen
und deinem Glanz erwärmen.“
Yogi Bhajan

Modul 1:

icare4me – ZRM® für „SelbstfürsorgerInnen“
Sie lernen spielerisch, ihr Unbewusstes mit ihren bewussten Zielen in Einklang zu bringen…
das setzt ein hohes Potenzial an Selbstfürsorge und Lebensgenuss frei!
Sie verbessern Schritt für Schritt Ihren Zugang zur Intution… und finden Lösungen, von denen Sie nicht mal geträumt hätten 😉

Modul 2:

icare4me – ZRM® für „DranbleiberInnen“
Hier knüpfen Sie an den Erfolgen des Modul 1 an und lernen mit speziellen ZRM®-Strategien,
langfristig am Ball zu bleiben. Sie werden staunen, wie sie damit selbst hartnäckig eingefahrene Gewohnheiten Schritt für Schritt verändern können.

Kursleitung:

Ursa Huhn, Diplom-Psychologin, systemische Familientherapeutin, ZRM®-Trainerin
Sie arbeitet in freier Praxis, bietet psychologische Beratung und Seminare.
Silvanerweg 50, 69168 Wiesloch,
Tel.: 06222-3058030, mobil 0176 56 78 91 43
www.herzspur.de, ursa.huhn@herzspur.de

und

Dr. med. Ulrike Neureither-Naschold,
Ärztin f. Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Familylabseminarleiterin,
ZRM-Anwenderin
Sie arbeitet in eigener Praxis (Kassen), Kurs- und Vortragstätigkeit,
88316 Isny, Wassertorstr.51
Tel.: 07562-2264, mobil: 0172-83 11 784
Email: kontakt@dr-neureither-naschold.de
Home: www.dr-neureither-naschold.de